AE-Manual der Endoprothetik: Ellenbogen - download pdf or read online

By Dr. med. Roger Scholz, Prof. Dr. med. Wolfgang Rüther (auth.), Wolfgang Rüther, Beat R. Simmen (eds.)

ISBN-10: 3642346715

ISBN-13: 9783642346712

ISBN-10: 3642346723

ISBN-13: 9783642346729

Der Band zur Endoprothetik des Ellenbogens ist der vorläufig letzte Teil des Gesamtwerkes Manual der Endoprothetik, herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik. Der prothetische Ersatz des Ellenbogengelenkes ist der am seltensten durchgeführte Gelenkersatz der großen Gelenke an oberen und unteren Extremitäten. Die funktionellen Kompensationsmöglichkeiten der Patienten, der weniger weit fortgeschrittene Entwicklungsstand der Ellenbogenprothetik im Vergleich zur Hüft- und Kniearthroplastik, die technischen Probleme bei der Operation selbst mit höherer Komplikationsrate und den äußerst anspruchsvollen Rückzugsmöglichkeiten beim Versagen sind die Ursachen. Dies gilt für alle bisher vorgestellten Designvariationen der Ellenbogenkunstgelenke. Gründe für das frühere und häufigere Versagen liegen in der besonderen Anatomie und Biomechanik des Ellenbogengelenkes und den damit verbundenen Konsequenzen für die Leistungsfähigkeit eines Kunstgelenkes. Auf diese Probleme wird in diesem Band eingegangen. Indikationsstellung, Operationstechnik, substitute Verfahren, frühe und späte Komplikationen, deren Behandlung, und Rückzugsmöglichkeiten werden dargelegt. Mittel- und längerfristige Ergebnisse werden diskutiert. Die beschränkten ossären Reserven des Ellenbogenknochenlagers, die Klippen und Tücken der Ellenbogenarthroplastik werden ersichtlich und mögen sowohl Anleitung sein als auch die Möglichkeiten und ihre Grenzen aufzeigen. Empfehlungen zur postoperativen Nachbehandlung und Rehabilitation ergänzen den Band. Nationale und internationale Erfahrungen sind zu dieser Standortbestimmung zusammengeführt.

Show description

Read or Download AE-Manual der Endoprothetik: Ellenbogen PDF

Similar german_7 books

Geschlechterverhältnisse — Naturverhältnisse: Feministische by Angelika Poferl (auth.), Dr. habil. Andreas Nebelung, PDF

Das Buch sucht nach Überschneidungen und Zwischenräumen zwischen "Geschlecht" und "Umwelt". used to be leisten Ansätze der Geschlechterforschung für das umweltsoziologische Denken? Und was once kann das Unbehagen an gegenwärtigen Naturverhältnissen von feministischen Debatten lernen?

Download e-book for iPad: Energieübertragung mit Gleichstrom hoher Spannung by Karl Baudisch

Das stetige Anwachsen des Bedarfes an elektrischer Energie fuhrte seit der denkwurdigen ersten Hochspannungsubertragung mit 20 kV von Laufen nach Frankfurt a. M. (1891) zu einer Weiterentwicklung der Drehstromubertragung bis 220 kV. Es wurde die Anlage colossal Creek la im Jahre 1920 mit dieser Spannung betrieben und in den Jahren 1923 bis 1929 die Rheinlandleitung geschaffen, die die Alpen.

Extra info for AE-Manual der Endoprothetik: Ellenbogen

Sample text

4), die IBP-Prothese (s. Abb. 5), die Souter-Prothese (s. Abb. 11). 3 Technische Konzepte und differenzierte Verwendungsoptionen Die Kudo-Prothese (Biomet, Warsaw, IL, USA; s. Abb. 4) ist eine ungekoppelte, nichtkongruente Prothese, die einen größeren Radius der ulnaren im Vergleich zur humeralen Gelenkfläche aufweist. Beide Komponenten können zementiert als auch zementlos intramedullär fixiert werden. Es werden jeweils zwei Größen angeboten, wobei jeder humeralen eine ulnare Komponente zugeordnet ist.

Die Judet-Prothese stellt daher die am meisten verwendete Prothese dar und verfügt über zwei verschiedene Schäfte unterschiedlicher Dicke und Länge, die mit zwei verschiedenen Kopfdurchmessern des mobilen Radiusköpfchens kombiniert werden können. Sie wird ebenfalls mit ihrem Stiel in den proximalen Radius einzementiert. 32 Literatur Allieu Y, Meyer zu Reckendorf G, Daude O (1998) Long-term results of unconstrained Roper-Tuke total elbow arthroplasty in patients with rheumatoid arthritis. J Shoulder Elbow Surg 7:560–564 Bain GI, Ashwood N, Baird R, Unni R (2005) Management of mason type-III radial head fractures with a titanium prosthesis, ligament repair, and early mobilization.

In: Morrey B (Hrsg) The elbow and its disorders. B. Saunders, Philadelphia, S 43–60 Morrey BF, An KN (1983) Articular and ligamentous contributions to the stability of the elbow joint. Am J Sports Med 11:315–319 Morrey BF, An KN (1985) Functional anatomy of the elbow ligaments. Clin Orthop 201:84 Morrey BF, Chao EY (1976) Passive motion of the elbow joint. J Bone Joint Surg Am 58:501–508 Morrey BF, An KN, Stormont TJ (1988) Force transmission through the radial head. J Bone Joint Surg Am 70:250–256 Morrey BF, Tanaka S, An KN (1991) Valgus stability of the elbow.

Download PDF sample

AE-Manual der Endoprothetik: Ellenbogen by Dr. med. Roger Scholz, Prof. Dr. med. Wolfgang Rüther (auth.), Wolfgang Rüther, Beat R. Simmen (eds.)


by Michael
4.0

Rated 4.15 of 5 – based on 22 votes